FF Anif Aufgaben

Katastrophenschutz

Unmengen an Niederschlag, verursacht durch starke Regenfälle können oft nicht entsprechend abgeleitet werden. Keller müssen ausgepumpt werden.

Brandbekämpfung

Alle rennen hinaus, wir rennen hinein. Rufen Sie im Notfall unverzüglich die Feuerwehr! Wie verhalte ich mich richtig? Näheres dazu HIER

Technische Hilfeleistung

Unsere Gerätschaften ermöglichen es uns, Sie technisch zu untersützen. Sei es das Füllen ihres Swimingpools oder das Entfernen eines Wespennest.

Weiterbildung

Ständige Weiterbildung ermöglicht es uns, verschiedene Gefahrensituationen richtig einzuschätzen und dementsprechend zu handeln.

Leistungsbewerbe

Um an einem FF-Leistungsbewerb teilnehmen zu können und diesen erfolgreich zu absolvieren, sind unzählige Trainingsstunden notwendig.

Kameradschaft

Eine funktionierende und aktiv gelebte Kameradschaft zu anderen Feuerwehren ist essentieller Bestandteil eines funktionierenden Feuerwehrnetzwerks.

2018

71

Mitglieder

40

Einsätze

8

Ø Ausrückzeit

5298

Stundenaufwand



Unsere Testimonials

Bürgermeisterin

Mag. Gabriella Gehmacher leitner

Die beiden Löschzüge Anif und Niederalm erfüllen als Einsatzorganisationen eine bedeutende Funktion im Dienste der Sicherheit unserer Ortsbevölkerung und im Dienste einer gelebten Nachbarschaftshilfe.

Liebe Gäste unserer Homepage, es freut mich Sie als Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Anif begrüßen zu dürfen. In Anif leisten ca. 50 aktive Mitglieder Dienst bei der Freiwilligen Feuerwehr. Aber was heißt eigentlich "Freiwillige Feuerwehr"?

OFK

Bernhard Stöllinger

Freiwillige Feuerwehr

In vielen Ländern gilt der Heilige Florian als Schutzpatron der Feuerwehr, der bei Dürre, Brandgefahr und Unfruchtbarkeit der Felder angerufen wird. Ursache ist das Attribut Wassereimer (Attribut des Martyriums des römischen Soldaten, des Ertränkens in der Enns), mit dem der Heilige mit Helm immer dargestellt wird. Deshalb werden Feuerwehrleute im deutschsprachigen Raum auch als Floriani- oder Floriansjünger bezeichnet. In manchen Ländern wie Deutschland oder Österreich tragen auch manche Feuerwehreinrichtungen oder Fahrzeuge den taktischen Namen, der sich dann auch auf den Funkrufnamen ausweitet. In manchen Ländern wie Deutschland oder Österreich tragen auch manche Feuerwehreinrichtungen oder Fahrzeuge den taktischen Namen, der sich dann auch auf den Funkrufnamen ausweitet.